Handball Filderstadt

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Deutlicher Sieg für die mJc der HB

Drucken

Im Spiel gegen die TSG Münsingen konnten unsere C Jugend das 3te Spiel in Folge für sich entscheiden. Der Gegner agierte unkonventionell daher mussten wir von unserer gewohnten 5-1 auf eine Stabile 6-0 Abwehr umstellen. Diese Fruchtete sofort und der Gegner kam immer wieder ins Zeitspiel. Sofort schaltete die HB in Tempogegenstoß und würft sich so in der Halbzeit zum 4:14. Nach der Halbzeit wurde die TSG immer frustrierter und Spielte dem entsprechend lustlos. Was unser spielverhalten in der Abwehr sehr beeinflusste. Im Angriff jedoch gelangen uns gute Abschlüsse. Jedoch bestand das Spiel aus Abwehren und Tempogegenstoß. Alles in allem eine solide Leistung der HB zum entstand von 10:30.

Tore: Tobi (2), Marc (1), Sven (1), Florian (2), Finn (4), Elias (11), Manuel (5), Robin(4)

 

Spieler für die männliche C-Jugend gesucht

Drucken

Junge Handballer und jene, die es werden wollen, gesucht:

Wir sind die männliche C-Jugend der HB Filderstadt. Gemeinsam spielen wir Handball und trainieren dafür Montags, von 19 – 20.30 Uhr in der Sporthalle Sielmingen (Seestraße 25, 70794 Filderstadt) und Mittwochs, von 19-20.30 Uhr in der ESG-Halle in Bernhausen (Tübinger Straße 71, 70794 Filderstadt).

mJc_2018_2019

Du hast Lust, dich im Handball auszuprobieren? Bist männlich und Jahrgang 2004 oder 2005? Dann melde dich beim Trainer der C-Jugend, Maximilian Binder, unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder schau‘ einfach im Training vorbei. Ob du schon einmal einen Handball in der Hand hattest ist egal, wir freuen uns auf jedes neue Gesicht!

 

!Männer 2 suchen Torwart!

Drucken

Männer 2

Die 2. Herrenmannschaft der HB Filderstadt sucht zur Unterstützung in der Kreisliga C einen Torwart. Egal ob Quereinsteiger, Wiederanfänger oder pensionierter Keeper mit Ambitionen auf ein Comeback - Hauptsache du hast Lust auf Teamsport und Spaß am Handball sowie mindestens ein Mal pro Woche Zeit fürs Training. Die Mannschaft ist eine bunt gemischte Truppe aus Jung und Alt. Die M2 freut sich auf DICH!

Trainiert wird zwei Mal die Woche: Montags und Mittwochs, jeweils von 20.30 bis 22 Uhr in der Rundsporthalle in Bernhausen (Dombaslerstr. 10, Bernhausen). Du fühlst dich angesprochen oder kennst jemanden, der in Frage kommt? Dann melde dich so bald wie möglich bei den Trainern Ingo Marquordt und Keven Assfalg: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder schau im Training vorbei!

 

25 Minuten gut - 25 Minuten fehlender Mut

Drucken

wJC KLA - HB Filderstadt : TV Plochingen 2 - 10:17 (6:8)

Für die Filderstadtmädels ging es am Samstag im Heimspiel gegen den Viertplatzierten TV Plochingen 2. Nach der Niederlagsserie der vergangenen drei Partien schien es schwer, die Köpfe nicht hängen zu lassen. Doch die mit 14 Mädels vollbesetzte Bank bewies Stärke und Mut und spielte die Partie von der ersten Minute an frei auf. Den Gegnerinnen konnte man durch flinke Spielzüge und Passspiele paroli bieten. Immer wieder spielten sich die Filderstadtmädels klare Torchancen heraus, jedoch wurden dann zu viele Würfe nicht verwandelt. Doch dank einer soliden Abwehrleistung konnten die Filderstädter Mädels verhindern, dass Plochingen eine deutliche Führung aufbaut. So ging es zur Halbzeit mit einem 6:8-Rückstand in die Kabinen. 

Nach Wiederanpfiff ereilte uns dann das selbe Schicksal wie schon in den vergangenen Spielen. Ehrgeiz, Mut und Konzentration liesen abrupt nach. Hektik und schlechte Laune machten sich auf dem Feld breit. Die Begegnung verlief nicht mehr auf Augenhöhe. Plochingen konnte sich nahezu unberührt durch die Abwehrreihen schlängeln und lies keine Chance anbrennen und holte sich mit einem 10:17-Sieg zwei Punkte. 

Wir hoffen im nächsten Spiel auf 50 Minuten starke Leistung und somit auf den lang ersehnten zweiten Saisonsieg. 

 

Ein glückliches Unentschieden

Drucken
Spieltag der E1 in Scharnhausen gegen die Teamplayer aus Esslingen. Nach der gewonnenen Koordinationseinheit und einem Unentschieden im 4+1, ging es im Fonino um den Sieg. Spannend bis zum Schlusspfiff war das hart umkämpften Spiel, dass die Teamplayer mit 1 Tor mehr für sich entscheiden konnten. Somit war es ein glückliches Unentschieden das wir uns hart erkämpft haben.
 
 
 

mJB - SG Ober-/Unterlenningen 2, 35:24 (18:12)

Drucken

Nach der knappen Niederlage vor zwei Wochen sollten wieder zwei Punkte erzielt werden. Da die Gäste nur mit 7 Spielern antreten konnten, sollte das machbar sein, dachten sich die HB Jungs und lagen gleichmal 0:3 hinten. Allerdings war das auch der Wachmacher und mit vier Toren in Folge konnten wir zum ersten Mal die Führung übernehmen. Aber die SG hat sieben gute Spieler mitgebracht, und vor allem einen guten Torhüter der einige klare Chancen von uns vereitelte. So lief das Spiel 13 Minuten auf Augenhöhe, ehe wir uns ein bisschen absetzen, und in der Folge bis zur Pause den Vorsprung auf sechs Toren ausbauen konnten.

In den ersten sechs Minuten der 2..Hälfte konnten die Gäste auf vier Tore verkürzen was ein klares Zeichen war, dass sie nicht gewillt waren nachzulassen. Auch bei den HB Jungs kam dieses Zeichen an und mit einem 6:0 Lauf in fünf Minuten konnte ein 10-Tore-Vorsprung erzielt werden. Dieser wurde sogar zeitweilig auf 14 ausgebaut, woraufhin die Auszeit der Gäste kam. Anschließend waren wir nicht auf Empfang und mussten vier Gegentore in Folge hinnehmen. So ähnlich war es schon vor zwei Wochen. Die letzten sechs Minuten hatten es dann in sich. Zunächst eine 2-Minuten-Strafe für die HB, anschließend zwei Tore erzielt, danach die nächste 2-Minuten-Strafe, zwei Gegentore und eine rote Karte gegen uns, bevor eine Energieleistung in den letzten beiden Minuten, mit zwei Toren für uns, den Endstand herstellte. 

Es spielten:

Benni, Sven, Felix (10/1), Jakob (5), Jan (1), Lars (1), Fabi (7), Elias, Nico (9/2), Christoph (2)

 


Seite 1 von 9

Jetzt Fan werden...

Du findest uns auf Facebook

Who's Online

Wir haben 156 Gäste online