Handball Filderstadt

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

mJB - Traum geplatzt, Platz 2 verspielt

Drucken

HSG Leinfelden-Echterdingen - HB Filderstadt, 24:18 (9:8)

Wieder einmal musste man ersatzgeschwächt antreten, und konnte diesen Ausfall nicht kompensieren. Im Gegensatz zum letzten Spiel, wo alle von Anfang an auf Empfang waren, wäre es heute auch verdammt wichtig gewesen. Gegen die punktgleichen Hausherren zählte nur ein Sieg, um Platz 2 behalten zu können. Aber wieder einmal war wohl der Druck zu groß. Es schafften nicht alle, von Anfang an konzentriert zu Werke zu gehen. Dazu gesellten sich noch zahlreiche Abspielfehler. Und trotzdem war mehr drin. Die Anfangsphase gehörte den Filderstädtern. Selbst eine doppelte Unterzahl führte zum Torerfolg. Und bis zur 23. Minute konnte das Spiel auch auf Augenhöhe gestaltet werden, weil unser Torwart die Mannschaft mit etlichen Paraden im Spiel helt. Doch Echterdingen kam besser in die 2. Halbzeit rein, und bei den Gästen häuften sich Abspielfehler und Fehlwürfe. Unterm Strich agierte Filderstadt viel zu passiv und war an diesem Tag nicht in der Lage, im Angriff die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Es spielten: Timo (Tor), Julian (4), Tim Luca (3), Florian (1), Luis (1), Noah (4), Emil (1), Linus, Josia (4)




 

125 Jahre TSV

125 Jahre
TSV 1899 Bernhausen e.V.
Logo 125 Jahre TSV 1899 Bernhausen e.V.
Details zum Jubiläum und der lila Woche auf der
Homepage des
TSV 1899 Bernhausen e.V.
(externe Seite)

Nächste Termine

Keine Termine

Follow us on...

Facebook
Instagram

Who's Online

Wir haben 77 Gäste online