Handball Filderstadt

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

F1 - Verletzung überschattete Heim-Niederlage

Drucken

HB Filderstadt - HT Uhingen Holzhausen 2 24:29 (11:16)

Die Damen der HB Filderstadt blieben im Spiel gegen das Handballteam Uhingen-Holzhausen 2 am 07.04. sieglos und müssen sich 24:29 geschlagen geben. 

Die ersten 15 Minuten zeigten beide Mannschaften ein hart umkämpftes, körperlich intensives, aber sehr ausgeglichenes Spiel. Teils überhastete Aktionen und zu viele vergebene Chancen führten dazu, dass sich das Gastteam kontinuierlich absetzen konnten. 

Kurz vor der Halbzeit, dann der Schock für die HBF Damen: Larissa Wörn verletzte sich bei einer Angriffsaktion offenbar schwer am Knie. Die Betroffenheit auf beide Seiten war groß, so dass diese in der Halbzeit erstmal verarbeitet werden musste. 

Die Filderstädter Damen hatten sich dennoch für die zweite Halbzeit viel vorgenommen. Allen voran, den mittlerweile fünf Tore Rückstand aufzuholen. Bis zum Schluss blieb der HBF aber nichts weiter übrig, als dem Rückstand hinterher zu laufen. Die erneut zu viel vergebene Chancen und zu viel verworfene 7-Meter kosteten am Ende den Sieg.

Zwei Spiele haben die HBF Damen noch vor sich. Da heißt es in den letzen beiden Spielen nochmal alles geben. 

Abschließend noch das Wichtigste: Gute Besserung und schnelle Genesung an Larissa! 




 

125 Jahre TSV

125 Jahre
TSV 1899 Bernhausen e.V.
Logo 125 Jahre TSV 1899 Bernhausen e.V.
Details zum Jubiläum und der lila Woche auf der
Homepage des
TSV 1899 Bernhausen e.V.
(externe Seite)

Nächste Termine

Keine Termine

Follow us on...

Facebook
Instagram

Who's Online

Wir haben 100 Gäste online