Handball Filderstadt

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

M1 - Siegreich im Filderderby

Drucken

HB Filderstadt - EK Bernhausen 2 30:28 (12:13)

Nach der Rückkehr einiger verletzter oder kranker Spieler, war die Motivation nach den letzten Niederlagen hoch, gegen den Rivalen aus Bernhausen Punkte zu holen. Trotzdem verpassten unsere Jungs wie in den letzten Spielen auch den Start und mussten von Beginn an einem vier Tore Rückstand hinterherlaufen. In einer von technischen Fehlern geprägten ersten Halbzeit, konnten unsere Jungs erst zum Ende der ersten Hälfte auf ein Tor aufschließen. Und als hätten wir aus der ersten Halbzeit nichts gelernt, lagen wir bereits nach fünf Minuten in der zweiten Halbzeit mit 5 Toren hinten. In einer intensiven zweiten Hälfte, die durch viele Zeitstrafen und 7-Meter geprägt war, konnten sich unsere Jungs aber immer weiter ran kämpfen und zur fünfzigsten Minute zum ersten Mal ausgleichen. In einer von vielen Fehlern geprägten Schlussphase konnten wir die Oberhand gewinnen und am Ende mit zwei Toren verdient den Sieg im Filderderby einfahren. Beste Werfer auf unserer Seite waren Robert Thalwitzer, Felix Wünsch und Daniel Aberle mit jeweils fünf Toren.




 

125 Jahre TSV

125 Jahre
TSV 1899 Bernhausen e.V.
Logo 125 Jahre TSV 1899 Bernhausen e.V.
Details zum Jubiläum und der lila Woche auf der
Homepage des
TSV 1899 Bernhausen e.V.
(externe Seite)

Nächste Termine

Keine Termine

Follow us on...

Facebook
Instagram

Who's Online

Wir haben 87 Gäste online