Handball Filderstadt

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Männer 1 2015/2016

Bezirk Esslingen-Teck - Männer Kreisliga B Staffel 2

Herren 1

Mannschaftskader v. li. oben:

Co Trainer Keven Aßfalg, Marvin Steck, Gerret Gross, Justin Becker, Janis Schneider, (Andre Kluger), Frane Zaja, Trainer Ingo Marquordt, Lennart Ihle, Patrick Enger, Charalambos Pourgoutzis, Baris Aslaner, Sebastian Schenk, Nick Mathena, Dennis Alber, Trung Bui

 

Turbulenter Sommer

Nachdem der Aufstieg in die Kreisliga A in der Saison 2014/2015 leider in der Relegation verpasst worden war, war die Zielsetzung für die Saison 2015/2016 klar. Durch eine punktuelle Verstärkung und Verjüngung sollte in der kommenden Saison der Aufstieg gelingen.
Doch meistens kommt es anders als man denkt.
Ende Juni mussten leider beide Trainer aus privaten bzw. beruflichen Gründen ihr Traineramt niederlegen.
Das neue Trainerteam an der Seitenlinie sind nun Ingo Marquordt und Keven Aßfalg. Beide hatten die letzten Jahre die Zweite Mannschaft der HB Filderstadt trainiert. 
Gemeinsam mit dem Verein wurde das letzte Jahr analysiert und man ist zu dem Entschluss gekommen, den längst fälligen Altersschnitt radikal für die kommende Saison durchzuführen.
Somit sind die Vorzeichen für die Saison 2015/2016 völlig andere. Die Aufgabe des Trainerteams wird sein, die jungen Spieler an den Aktivenbereich heranzuführen und zu integrieren. Was auf Grund der kurzen Vorbereitungszeit sicherlich kein einfaches Unterfangen sein wird.
"Wir haben jetzt einen Altersdurchschnitt von 21 Jahren. Viele der Spieler spielen noch A Jugend bzw. kommen aus der Zweiten Mannschaft. Wir müssen der Mannschaft Zeit geben sich zu finden und zu stabilisieren, da diese Buben das Gesicht der HB Filderstadt für die nächsten Jahre sein werden. Somit ist die Zielsetzung klar, schnell lernen und sich in der „Neuen Liga“ zurechtfinden und so schnell wie möglich nichts mit dem Abstieg zu tun haben; was bestimmt nicht einfach sein wird.
Hierfür braucht die junge Truppe auch dieses Jahr wieder die Unterstützung Ihrer tollen Fans, die sie lautstark zu Hause und auswärts unterstützen“, so die Vorschau der beiden Trainer.

 

Trainer: Ingo Marquordt und Keven Assfalg (Mail an Trainer Männer1)

 




 

Nächste Termine

Keine Termine

Follow us on...

Facebook
Instagram

Who's Online

Wir haben 42 Gäste online