Handball Filderstadt

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

M1 - Verschlafener Start zum Saisonauftakt

Drucken

HB Filderstadt - TSV Köngen 2 22:25 (9:11)

Nach einem leicht verschlafenen Start und vielen Fehlwürfen, konnten die Jungs der M1 gegen Ende der ersten Halbzeit gegen die Aufsteiger aus Köngen mit 9:9 gleichziehen.
Von da an war es ein ausgeglichenes Duell der beiden Mannschaften. Erst nach der Verletzung von Dennis Alber
und der roten Karte gegen Moritz Maier, die beiden besten Schützen bis zu diesem Zeitpunkt, konnte der
TSV Köngen in der 57 Minute mit 3 Toren davonziehen. Diese Führung blieb dann auch bis zum Ende ungefährdet.

Die stabile Abwehr, sowie die gut funktionierende zweite Welle der Mannschaft haben aber Eindruck hinterlassen und hinterlassen ein positives Gefühl für die anstehenden Partien.




 

Nächste Termine

Follow us on...

Facebook
Instagram

Who's Online

Wir haben 57 Gäste online