Handball Filderstadt

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Heimsieg der Frauen 1

Drucken

HB Filderstadt  - HSG Ermstal 2, 22:15 (10:8)

Am Samstag war die HSG Ermstal 2 zu Gast bei unseren Frauen. Nach einem verpatzten Hinspiel wollten unsere Frauen wieder etwas gutmachen und sind motiviert in das Spiel gestartet. Allerdings fiel der Anfang, durch gute Abwehrleistungen und unkonzentrierte AbschlĂŒsse, auf beiden Seiten etwas schwer. So stand es nach 11 Minuten erst 3:1. Unsere HBF-Frauen wachten nun aber auf und erspielten sich schöne Torchancen, so dass sie etwas davonziehen konnten. Die Seiten wurden bei einem Spielstand von 10:8 gewechselt.

Der Start in die zweite Halbzeit zeigte, dass unsere Frauen dieses Spiel unbedingt gewinnen wollen, da sie bis zur 40. Minute auf 16:10 davonzogen. Eine gute Zusammenarbeit in der Abwehr machte den weiteren Ausbau der FĂŒhrung möglich, so dass man am Ende mit 22:15 das Spiel fĂŒr sich entschied. Vorallem die sehr gute Leistung unserer TorhĂŒterin Ronja war in diesem Spiel entscheidend, so dass unsere FehlwĂŒrfe nicht direkt bestraft wurden. FĂŒr das nĂ€chste Spiel am kommenden Samstag heißt es nun am Angriff zu arbeiten und die Abwehrleistung mit nach Lenningen zu nehmen.

Wir wĂŒnschen der verletzten Spielerin von Ermstal eine gute Besserung!




 

Follow us on...

Facebook
Instagram

Who's Online

Wir haben 41 GĂ€ste online