Handball Filderstadt

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

M2 - Schritt in die richtige Richtung

Drucken

HSG Owen-Lenningen 3 - HB Filderstadt2 22:21 ( 8:9 )

Am Samstag Abend, zur Primetime, hatte das neue Trainerduo Peter Stein und Ingo Marquordt Ihr gemeinsames Trainerdebüt gegen die 3. Mannschaft der Speilgemeinschaft Owen und Lenningen.

Keiner wußte so wirklich wo die Mannschaft steht, da die Vorbereitungszeit mit Onlinetraining, draußen auf dem Sportplatz zum Teil doch sehr schleppend anlief. Wer jetzt aber dachte, dass die HB Jungs nahtlos an die gezeigten Leistungen der letzten Jahre anknüpfte, sah sich getäuscht. Die Buben gingen hellwach ins Spiel und zeigten eine tadellose Abwehrleistung, die durch schnelle, einfache Tore gekrönt wurde. Das Resultat war die Auszeit der HSG in der 10 Minute beim Stand von 1:5. Während die Abwehr weiter solide stand, schaffte man es im Angriff leider nicht, sich weiter abzusetzen und die Seiten wurden bei einem HZ Stand von 8:9 gewechselt.

In der 2. HZ begann ein zähes Ringen um jedes Tor. Bis zur 50. Minuten wogte das Spiel hin und her, was das zwischenzeitliche Ergebnis zur 50. Minute von 17:17 wiederspiegelte. In der 53. Minute schafften die HB Jungs sich erstmals in der 2. HZ auf 2 Tore abzusetzen. Leider spielten dann die Nerven nicht mit und die technischen Fehler häuften sich und in der Abwehr war man immer einen Schritt zu spät. Der Ausgleich zum 21:21 war die Folge und die HSG konnte 1,5 Minuten vor Schluß den entscheidenen Treffer zum 22:21 Sieg verbuchen.

" Natürlich schmerzt die Niederlage heute. Aber wenn man bedenkt, dass die Mannschaft seit Jahren kein Spiel gewonnen hat und heute bis zum Schluß mithalten konnte, sind wir auf dem richtigen Weg und werden weiter an unseren Baustellen fleißig arbeiten", so das Kommentar des Trainerteams.

Es spielten: Robin Weiß12, Sebastian Schenk 4, Fabian Walker 2, Michael Nowak 2, Micha Seidel 1 , Alexander Herlan, Jan Ade, Sven Willmann, Nils Wilhelm, Magnus Moritz, Thomas Schröder, Benjamin Walter, Raffael Harer und Janis Schneider




 

Nächste Termine

Follow us on...

Facebook
Instagram

Who's Online

Wir haben 81 Gäste online