Handball Filderstadt

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Spielpläne Saison 2016 / 2017 jetzt online

Drucken

Liebe Spielerinnen, Spieler, Eltern und Fans,

die Spielpläne für alle unsere Mannschaften sind fertig und seit heute veröffentlicht. Ihr findet diese unter unserer Rubrik TERMINE. Unsere Jugend startet am Wochenende 24/25.September in die Saison.

Sa, 24.09.16
15:30 Uhr
- SKV Unterensingen - mJA
20:00 Uhr - TSV Köngen            - wJA

So, 25.09.16
10:00 Uhr
- TSV Wolfschlugen 3 - mJE 2
12:15 Uhr - SV Vaihingen 3 - mJD
15:15 Uhr - SV Vaihingen - wJC
17:00 Uhr - SV Vaihingen – mJC

Allen Mannschaften wünschen wir einen erfolgreichen Saisonstart

Spieltechnik HB Filderstadt

 

Männer 1 spielt Turnier in Wolfschlugen

Drucken

Unsere Männer der ERSTEN Mannschaft sind nach einer kurzen Trainingspause aus dem Sommerurlaub zurück in der Sporthalle. Am Samstag, den 27.08.2016 treten die Männer beim B-Turnier in Wolfschlugen an.

Gespielt wird 1 x 22 Minuten und die Gegner sind:

14:50 Uhr - Spvgg. Mössingen (Landesliga)

16:05 Uhr - HSG Ebersbach-Bünzwangen (Bezirksliga)

17:15 Uhr - TSV Wolfschlugen 3 (Kreisliga C)

 

Jugendförderpreis: 2.Platz geht an die HBF

Drucken

Vielfältige Angebote für Kinder und Jugendliche werden honoriert.

Jubel am Bodensee, auf den Fildern und auf der Zollernalb: Die HSG Friedrichshafen-Fischbach, die HB Filderstadt und die JSG Balingen-Weilstetten belegten beim Jugendförderpreis 2016, den der Verein der Freunde und Förderer des Handballs in Württemberg (FuF) in Kooperation mit dem Handballverband Württemberg (HVW) seit einigen Jahren alljährlich vergibt, die ersten drei Plätze. Damit verbunden sind drei Geldpreise – der Sieger erhält 1000 Euro, der Zweite 500 Euro und der Dritte 250 Euro.

Sieger HSG Friedrichshafen-Fischbach bietet in den Ferien ein Handball-Camp mit Ganztagesbetreuung und sportlichem Schwerpunkt für Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren an. Dabei wird von der Frühbetreuung über eine sportlergerechte Verpflegung bis hin zum Camp-T-Shirt an alles gedacht. Kinder, deren Familien Sozialleistungen beziehen, dürfen kostenlos am Camp teilnehmen. Ihr Teilnehmerbeitrag wird von der Stadt Friedrichshafen übernommen. Zudem vergibt die HSG in Kooperation mit dem Sozialamt Friedrichshafen 15 Prozent der Camp-Plätze an Flüchtlinge. Die HSG spricht mit ihrem Camp Vereins- und Nicht-Vereinskinder an, ganz unabhängig von der sportlichen Vorerfahrung. Das nächste Camp findet in den Herbstferien statt.

Seit Jahren nimmt der Zweitplatzierte HB Filderstadt, zu dessen Einzugsgebiet sechs Grundschulen gehören, erfolgreich am Grundschulaktionstag des HVW teil. Da dieser Tag jedoch nur für die zweiten Klassen gilt, aber viele Zweitklässler eine Wiederholung wünschen, dürfen seit drei Jahren Schulmannschaften am Minispielfest des Vereins teilnehmen. In diesem Jahr hat sich der Verein entschlossen, ein separates Schulturnier auszurichten, das Anfang April erstmals stattfand und 2017 wiederholt werden soll, weil alle Kinder durchweg begeistert waren. Darüber hinaus veranstaltet der Verein ein Sommerferienprogramm in Kooperation mit dem Freizeit- und Erlebnisbad Fildorado an, wo im August jeden Montag und Mittwoch Beachhandball gespielt werden kann.

Unterschiedliche Aktionen für Kinder und Jugendliche präsentiert der Dritte JSG Balingen-Weilstetten an, bei denen sich der Nachwuchs im Handballsport einbringen und identifizieren kann. Damit will die JSG die Kinder dauerhaft für den Handballsport begeistern. So dürfen zum einen bei jedem Heimspiel der Bundesligamannschaft Kinder von Vereinen aus der Region mit den Profis einlaufen und das Spiel kostenlos anschauen. Zum anderen veranstaltet der TV Weilstetten jedes Jahr den Ceceba-Cup, ein Jugendturnier, an dem in diesem Jahr 130 Mannschaften teilgenommen haben. In den Sommer- und Osterferien gibt es bei der JSG dreitägige Handball-Camps, bei denen meist auch Bundesligaspieler mithelfen. Die Camps sind offen für alle Kinder aus der Umgebung. Zusätzliche finden jedes Jahr diverse Trainingslager und Turnierbesuche im In- und Ausland statt.

Der Verein der Freunde und Förderer des Handballs in Württemberg wurde 2003 gegründet und hat mittlerweile mehr als 150 Mitglieder, darunter Prominente wie „Monsieur Handball“ Bernhard Kempa oder Markus Baur, Kapitän der Weltmeistermannschaft von 2007. Präsident ist Bernhard Bauer, Ehrenpräsident des HVW und ehemaliger Präsident des Deutschen Handballbundes (DHB). Der Verein unterstützt die Kinder- und Jugendarbeit im HVW seit seiner Gründung erheblich und hat für Projekte rund um den Nachwuchs in den vergangenen Jahren mehr als 100.000 Euro bereitgestellt.

Quelle: HVW, PI Hartmut Binder vom 03.08.2016,14:07

 

Beach-Handball im Fildorado 2016

Drucken

Bei diesem tollen Sommer kommen wir direkt zu euch ans Wasser ...

Der Handball Filderstadt lädt ein zum Beach-Handball im Fildorado

Wann?     jeden Montag und Mittwoch 
                 vom 1. August bis einschließlich 31. August 2016
Uhrzeit ? 17.30 - 19.00 Uhr
Wo?         Beachplatz im Fildorado

Wir freuen uns auf euch.

 

Fördertraining wA/Damen/mB/mA/Männer

Drucken

Am kommenden Samstag, 30.07. findet für die genannten Mannschaften das dritte Fördertraining statt. Das Training findet im Stadion an der Rundsporthalle Bernhausen statt.

Beginn für alle Teilnehmer 08.30 Uhr.

aktive Frauen & Männer

weibl. A- Jugend / männl. B-Jugend

Bitte,falls vorhanden, Laufschuhe mitbringen.

Schwerpunkt dieses Fördertrainings wird die Athletik sein.

Gruß

Sven

 

mJC vor der Sommerpause

Drucken

Drei Testspiele und ein kurzes Fördertraining waren das Abschlussprogramm vor den Ferien. Schönbuch, Neckartenzlingen und Nürtingen waren die Gegner. Letzterer wartete mit seiner Bezirksligamannschaft auf, gegen die wir schon körperlich nicht gewachsen waren. Aber immer dann, wenn die Spieler der 2. Mannschaft auf dem Feld waren, konnten auch wir uns gut behaupten. Die anderen beiden Gegner waren leichter zu spie-len und hier konnten wir beides mal als Sieger hervor gehen. Leider konnten wir nie komplett auftreten, so dass einige deutliche Defizite vorhanden sind. Sollten wir vor dem Saisonstart noch die Möglichkeit eines Fördertrai-nings haben, wird es DIE Möglichkeit sein, ein einigermaßen gemeinsames Niveau herzustellen. Wenn dann die Verletzten wieder zurück wären und voll trainieren könnten, hätten wir auch wieder Alternativen für die Aufstel-lung. 

 


Seite 1 von 3

Nächste Termine

Mi 31. Aug 2016 17:30
Beach Handball
So 11. Sep 2016 14:30
M2 HB Filderstadt 2 - tus Stuttgart 2
So 11. Sep 2016 16:30
F1 HB Filderstadt - TB Neuffen 3
So 11. Sep 2016 18:30
M1 HB Filderstadt - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

Jetzt Fan werden...

Who's Online

Wir haben 24 Gäste online